Lagerzeitung

Freitag

Heute morgen haben wir mal ausgeschlafen und haben erst um 9 Uhr gefrühstückt.
Nach dem aufräumen hat es kurz etwas geregnet, was uns aber natürlich nicht vom Baden abgehalten hat. Sofort kam die Sonne wieder raus. Außerdem haben wir aus Milchtüten Schiffchen gebastelt.
Hum Mittagessen gab es Schnitzel mit Nudelsalat, das hat allen Kindern gut geschmeckt.
Nach kurzer Mittagspause ging es wieder zu Willi und uns an den Kiosk und Zelt 4 durfte heute im Ort einkaufen gehen.
Am Nachmittag haben wir eine Schstzsuche gemacht. Dort haben sich die Betreuer versteckt, welche kleine Zettel mit Buchstaben hatten. Das Lösungswort musste gefunden werden, um den Schatz zu finden. Die Gruppe Orange war am schnellsten und hat eine große Schatztruhe voller Süßigkeiten gewonnen.
Da es immer noch schön warm war sind wir noch ein zweites Mal baden gegangen, bevor es Abendbrot gab.
Abends wurde eine Kegelbahn aufgebaut und wir haben Lagerpost gemacht. Wir haben uns alle gegenseitig nette Briefe geschrieben und es gab Postboten und ein Postamt.
Zum Ende des Tages haben wir gemeinsam Abendsingen gemacht und fast alle Kinder sind beim Vorlesen im Zelt direkt eingeschlafen.

Zurück